Grundsteinlegung der zweiten Batteriefabrik bei Daimler-Tochter ACCUMOTIVE

load
Größe:
Zum Kopieren klicken Sie in das Feld, drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie "Kopieren" - über Rechtsklick "Einfügen" können Sie den Code auf Ihrer Website einfügen
Umfangreiches Videomaterial können Sie über die Medienplattform GOMEX Newsroom herunterladen.
GOMEX Newsroom  

Offizielle Grundsteinlegung für die zweite Batteriefabrik bei der Daimler-Tochter ACCUMOTIVE in Kamenz

Am Montag, den 22. Mai 2017 findet ab ca. 14:15 Uhr MESZ in Kamenz die feierliche Zeremonie zur Grundsteinlegung für die 2. Batteriefabrik statt.

Daimler geht den nächsten Schritt in der Umsetzung seiner Elektro-Offensive und baut bei seiner Tochter ACCUMOTIVE am Standort Kamenz eine zweite Batteriefabrik. Hierfür investiert das Unternehmen rund 500 Millionen Euro. In Kamenz entsteht mit der Erweiterung eine der größten und modernsten Batteriefabriken Europas.

Begleitet wird die Zeremonie von Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, Frank Deiß, Leiter Produktion Powertrain Mercedes-Benz Cars und Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Untertürkheim, und Frank Blome, Geschäftsführer Deutsche ACCUMOTIVE GmbH und Co. KG.